Um ein Ärmelbündchen richtig anzunähen, solltet Ihr einige Dinge beachten. Es muss an der richtigen Stelle festgesteckt werden, sodass es nicht verdreht ist. Die Nadeln werden längs zur Stoffkante gesteckt, damit sie beim Dehnen des Stoffes nicht herausrutschen. Und wie Ihr die Mehrweite der Ansatzkante des Ärmels an das schmalere Bündchen gesteckt bekommt und warum Ihr es möglichst auf der Stoffseite annäht, zeige ich Euch in diesem Video.